Fundraising

 

Fliegende Hilfe für Menschen in Not

Unser Ziel ist es, Menschen in Gebieten der Welt zu helfen, wo viele der Hilfsleistungen nur mit Kleinflugzeugen hingebracht werden können.

Dafür braucht es gut ausgebildete Buschpiloten.

Buschpiloten fliegen Lebensmittel, Hilfsgüter, Ärzte und Hilfskräfte in Gebiete, die von Natur-, Hunger, oder Flüchtlingskatastrophen betroffen sind. Krankentransporte und Rettungseinsätze gehören zum Alltag der Buschpiloten.

Die Situationen, in denen Buschpiloten in Krisengebieten Hilfe leisten, sind äusserst schwierig und stellen sehr hohe Anforderungen an das technische Können der Piloten. Nicht selten müssen  Buschpiloten auf schwierigen Landepisten (zum Teil gleichen diese ausgetrampelten Fusswegen) landen, um die einheimischen Bevölkerung – z. B. nach Naturkatastrophen – mit dem Wichtigsten versorgen zu können.

Zerstörte Gebäude und Strassen nach einem Wirbelsturm
Erste Hilfsgüter für die betroffene Bevölkerung

 

Kommt es bei den Einsätzen zu Pannen und Problemen mit dem Flugzeug so ist der Buschpilot ebenfalls gefordert und nicht selten muss er in diesen Situationen selbst versuchen das Problem zu lösen.

Dafür braucht es gut ausgebildete Buschpiloten.

Wir unterstützender über unseren Verein Menschen, welche die anspruchsvolle und lange Ausbildung zum Buschpiloten machen und als Buschpilot arbeiten wollen.

Wie? Einerseits über eine persönliche Unterstützung der Kandidaten vor Ort und andererseits auch finanziell, wenn die Ausbildung durch den Kandidaten selbst nicht  finanziert werden kann und er die Ausbildung abbrechen müsste. Die dafür benötigten Gelder werden über Spenden oder Zuwendungen von Stiftungen gesammelt, welche die Idee und den Zweck des Vereins unterstützen.

So helfen wir, dringend benötigte Hilfe schneller an die Orte und den Menschen der Welt zu bringen, welche sonst nur viel schwerer oder viel langsamer zu erreichen sind.

Falls Sie Fragen haben oder weiterführende Informationen möchten, schreiben Sie uns!

info@vision-free.com

Fliegende Hilfe für Menschen in Not