Vision Free

Vision Free

 

Menschen in Gebieten der Welt zu helfen, wo die Not am grössten ist, das ist das erklärte Ziel von VISION FREE

Fliegende Hilfe für Menschen in Not

Das ist der zentrale Leitspruch von Vision Free – Viele Hilfeleistungen sind an vielen Orten der Welt – sei es in normalen Zeiten, aber ganz sicher in Notzeiten (zum Beispiel nach Unwetterkatastrophen, Erdbeben, …) nur mit Kleinflugzeugen zu erbringen. VISION FREE hat sich – in Zusammenarbeit mit Moody Aviation (Spokane/USA) – zum Ziel gesetzt,  junge Leute für diesen speziellen Dienst auszubilden.

Um den Pilotennachwuchs zu sichern, unterstützt VISION FREE daher zum Beispiel Studenten der Flugschule für Buschpiloten von Moody Aviation.

Das Ausbildungsprogramm von Moody Aviation gehört weltweit zu den anspruchsvollsten. Ihre Abgänger werden von Organisationen wie MAF und JAARS gerne für Rettungsflüge eingesetzt.